Grüner Veltliner Weinviertel DAC Weingut Zull 2019

  • Produzent
  • Weingut Zull

Rebsorte: Grüner Veltliner

Alkohol:   13,00% Vol., Trocken

Jahrgang: 2019

Weingut:  Zull

Herkunft: Scharattenthal, Weinviertel

 

Zart pfeffrige Kräuterwürze vermischt mit einem duftig frischen Obstkorb, am Gaumen elegante Fruchtpräsenz von Birnen, geschmeidiger Fruchtschmelz, saftig und von kerniger Säure getragen, ein klassischer Weinvierteler mit Würze und Pfefferl.

 

Die Zeit, die wir als erfahrener Familienbetrieb in unsere Weingärten investieren, die Liebe und der Raum, den wir der täglichen Pflege und der händischen Arbeit zu allen Jahreszeiten widmen, sind in unseren Weinen unmittelbar zu schmecken. Unser Wissen über Wein wird von Generation zu Generation weitergegeben und doch ständig selbstkritisch hinterfragt. Das Streben nach höchster Weinqualität bestimmt unser Tun.“

Sohn Phillip führt das fort, was Vater Werner schon immer als Vision verfolgt hat – unverkennbare elegante und gleichzeitig vielschichtige Weine mit Brillanz und großem Lagerpotenzial zu machen

 

Weinviertel DAC ist immer ein Grüner Veltliner, der sich durch eine hell- bis grüngelbe Farbe und einem fruchtig, würzig-pfeffrigen Geschmack auszeichnet. Er ist trocken ausgebaut und darf weder einen Holz- noch Botrytiston aufweisen. Der Wein mit dem typischen Gebiets- und Sortencharakter- auch als das so genannte Pfefferl bezeichnet – darf erst am 15. Jänner des auf die Ernte folgenden Jahres ausgeschenkt werden.

Menge:

€9.40